Die tagesaktuelle Übersicht über die Corona-Lockerungen
Letzte Aktualisierung am 18. September 2020

Wähle ein Bundesland aus, um alle Antworten für ein Bundesland zu sehen.
Bei der Auswahl einer Frage bekommst du eine Übersicht über alle lokalen Regelungen.

Nordrhein-Westfalen

Frage Antwort
Wann ist Kinderbetreuung wieder möglich? Seit 17. August gilt wieder der Regelbetrieb. Eine Betreuung im Stundenumfang, der für das jeweilige Kind vertraglich festgehalten wurde, wird angestrebt. Die Beschäftigten von Schulen und Kitas in NRW können sich bis zu den Herbstferien alle 14 Tage freiwillig und kostenlos auf Corona testen lassen.
Wann öffnen die Grundschulen? In Nordrhein-Westfalen hat die Schule wieder begonnen. Die Beschäftigten der Schulen können sich bis zu den Herbstferien alle 14 Tage freiwillig und kostenlos auf Corona testen lassen. Außerhalb des Unterrichts gilt eine Maskenpflicht.
Wann beginnt der Unterricht in weiterführenden Schulen? In Nordrhein-Westfalen hat die Schule wieder begonnen. Die Beschäftigten der Schulen können sich bis zu den Herbstferien alle 14 Tage freiwillig und kostenlos auf Corona testen lassen. Außerhalb des Unterrichts gilt eine Maskenpflicht.
Wann öffnen Bildungseinrichtungen? Über die Bedingungen der Institute der Erwachsenenbildung informieren Sie sich bitte auf der jeweiligen Website.
Wann öffnet meine Universität oder Fachhochschule? Die Vorlesungen an Universitäten und Fachhochschulen sollen im Wintersemester 2020/2021 einheitlich am 1. November 2020 beginnen. Weitere Informationen zu Präsenzseminaren und digitalen Vorlesungen erhalten Sie bei Ihrer Universität/ Hochschule.
Wann kann ich wieder zum Arzt? Vorsorgeuntersuchungen können weiterhin wahrgenommen werden.
Was muss ich im Kontakt mit Menschen beachten? Gruppen mit bis zu 10 Personen dürfen sich im Freien treffen. Wenn sie nur zwei Haushalten angehören, dürfen es auch mehr sein. Für private Feiern (zu Hause) gibt es keine Teilnehmerbegrenzung. Feste aus besonderem Anlass dürfen mit 150 Gästen stattfinden. Hygieneregeln sind einzuhalten. Außerdem ist die Erfassung der Personendaten aller Teilnehmenden Pflicht.
Wann öffnen Sportvereine und Sportplätze? Fitnessstudios, Tanzschulen, Sporthallen sowie Kursräume der Sportvereine dürfen wieder öffnen. Freibäder und Hallenbäder dürfen öffnen, der Mindestabstand gilt auch in den Schwimmbecken. Seit 30. Mai darf auch wieder Sport mit unvermeidbarem Körperkontakt betrieben werden. Vereinssport in Hallen ist nur bedingt möglich. In einer Gruppe von bis zu 30 Personen darf wieder Kontaktsport ausgeübt werden.
Welche kulturellen Veranstaltungen sind möglich? Museen, Theater, Opern und Kinos dürfen öffnen. Veranstaltungen im Kultur- oder Bildungsbereich mit maximal 300 Teilnehmenden brauchen kein Hygienekonzept.
Wann sind Hotels und Restaurants wieder geöffnet? Restaurants und Bars sind geöffnet. Dabei müssen die Kontaktdaten eines jeden Besuchers registriert werden. Ferienwohnungen und Hotels dürfen wieder touristisch genutzt werden.
Ab wann finden Großveranstaltungen statt? Großveranstaltungen sollen bis Ende Oktober untersagt bleiben. Veranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen müssen mit dem Land abgestimmt werden. Messen dürfen nur unter Auflagen stattfinden. Für Veranstaltungen mit mehr als 500 Gästen gelten verschärfte Vorgaben.
Welche Einschränkungen gibt es bei Nah- und Fernverkehr? Mit der schrittweisen Öffnung des öffentlichen Lebens wird auch der Schienenpersonennahverkehr in NRW wieder erweitert.
Wann darf ich Angehörige in Krankenhäusern und Pflegeheimen wieder besuchen? Besuch und auch Körperkontakt, wie Umarmungen, sind erlaubt.
Wann sind Gotteshäuser wieder geöffnet? Gottesdienste dürfen wieder abgehalten werden.
Müssen Kinder bei Erkältungssymptomen zu Hause bleiben? Kinder mit Schnupfen und ohne weitere Symptome sollen 24 Stunden zu Hause beobachtet werden, die Schule muss benachrichtigt werden. Wenn sich die Symptome bessern und keine zusätzlichen dazu kommen, kann es wieder in die Schule. Gibt es keine Besserung und kommen noch Symptome hinzu, soll die Schule und der/die Arzt/Ärztin kontaktiert werden.